1


am Strand

Heute hatte ich einen freien Tag, und konnte zusammen mit Laura und Leni, Steffi und Klaus bei strahlendem Sonnenschein draußen frühstücken. Allerdings sind die beiden Mädels so richtige Langschläfer. Das hat mir das Vergnügen bereitet, dass ich zu den Beiden ins Bett kuscheln konnte.

gut, dass die Haare angewachsen sind 😉

Nach dem leckeren Frühstück sind wir an den Strand nach Austvika gefahren. Dort hat es uns fast die Haare vom Kopf geblasen – ein richtig norwegischer Strandtag. Wir waren bis zu den Knien im eiskalten Wasser, haben Fußball gespielt und lecker gegrillt.
Um 15.00 Uhr haben wir Enno im Krankenhaus abgeholt. Der Arme musste ja heute arbeiten. Vorher haben wir im Vinmonopol eine Flasche Sekt gekauft, denn heute gibt es was zu feiern…
Danach sind wir zum Juwelier in die Stadt und haben unsere Verlobungsringe abgeholt. Alle Mann sind wir dann zum Boot, wo wir eine gemütliche kleine Verlobungszeremonie veranstaltet haben ☺

G L Ü C K L I C H 🙂

Die Mädels haben Kindersekt aus Schnapsgläsern zum Anstoßen bekommen. Das richtige Verlobungsessen holen wir morgen Abend nach.

unsere Ringe


Zu Hause haben wir den Grill angeworfen und Klaus hat leckeren Fisch, Fleisch und noch mal Würstchen gegrillt.
Laura und ich haben die ganze letzte Woche vom Blog nachgeschrieben. Laura ist eine prima Sekretärin und ich musste nur diktieren.


Leave a comment

Your email address will not be published.

One comment on “

  • Elke + Udo

    Wir sehen uns immer wieder die schönen Bilder an und freuen uns s e h r über unsere glücklichen Kinder. ( für uns bleibt Ihr nun einmal unsere Kinder, auch wenn Enno jetzt wieder die Nase rümpft und sagt ‘typisch Mami’)
    Die Ringe habt Ihr sehr schön ausgesucht.
    Bleibt so glücklich!! das wünschen Euch Elke +Udo, Mom + Dad