Inua´s Frühjahrsputzbåtpuss 4


Am Freitag haben wir Inua aus dem Wasser geholt. Mit einiger Aufregung, denn der Typ, der den Kran gefahren hat, hatte NULL Ahnung!! Das Ende vom Lied war, dass der eine Gurt genau auf dem “seildrev” hing, als er das Boot aus dem Wasser geholt hat. Und das darf nicht sein!! Wir hoffen, dass dadurch kein Schaden entstanden ist!!

Ausserdem schlägt unser Bootputz-Karma mal wieder voll durch: es regnet nicht nur, es schneit sogar!!! Und das nicht nur einmal. Trotzdem haben wir es geschafft den alten Unterbodenanstrich vom “seildrev” zu entfernen. Heute morgen haben wir den ersten Anstrich mit Primer (Untergrund) draufgepinselt. Nach 10 Stunden (also heute Abend um 21 Uhr) können wir den nächsten Anstich machen.

Enno montiert die Propellerblätter ab Enno ist gerade dabei die Propellerblätter abzumontieren. Hier sieht man auch den Seildrev (das ist das, was aus dem Rumpf rauskommt).

 

 

 

 

 

 

Nachdem wir auch heute morgen noch einen Schneeschauer abbekommen haben, hat sich das Wetter gebessert und wir konnten anfangen Inua zu polieren. Das ist Enno´s Aufgabe, denn mir ist die Leiter zu hoch 😉 Auf dem Bild steht Enno allerdings nur auf einem Styroporklotz – auf dem war ich gestern auch drauf!!

 

Ich habe den Rand, der nicht angemalt werden soll, mit Klebeband abgeklebt, bevor ich losmalen konnte: 

 

 

 

 

 

 

Danach ging´s mit Schutzbrille ans anstreichen. Inua geniesst es, wenn sie gebauchpinselt wird    😉

 

 


Leave a comment

Your email address will not be published.

4 comments on “Inua´s Frühjahrsputzbåtpuss

  • Udo und Elke

    Hallo Ihr fleißigen Bienen,

    ist ja wirklich jedes mal eine schlimme Arbeit, und der Himmel kennt keine Gnade. Schade, dass wir nicht eben mal um die Ecke kommen können, um Euch zu helfen.

    Viele Bussis,
    Udo und Elke, Mom und Dad

    • Karin Post author

      Ja schade 🙂 aber heute haben wir Inua wieder au Wasser gelassen und sind auch gleich eine Runde gesegelt…
      Heute haben wir übrigens Sonne und 10 Grad!!!

  • Mama & Papa

    Hallo ihr Beiden,

    dann habt ihr es wieder mal geschafft. Ist an dem “Seildrev” kein Schaden entstanden?

    Liebe Griasla
    Mama & Papa

    • Karin Post author

      Zum Glück kein Schaden entstanden 🙂 Aber ich hatte schon Alpträume, dass das Boot sinkt, wenn wir es zu Wasser lassen. Ging aber alles gut – und es kommt auch kein Wasser rein!!