Inua


Sommer 2020, Teil 4 2

7. Juli Sortland – Nordvågen Die Berge sind in den Wolken verschwunden und es regnet ab und zu. Heute sollte es eigentlich trocken sein. Gegen 14 Uhr kommen wir los. Es hat wenig Wind, und der direkt von vorne, also bewegen wir uns mit Motorkraft vorwärts. Enno hat auf der […]


Sommer 2020, Teil 3 2

1. Juli Bodø – Nordskott Wir haben auf Inua übernachtet, daheim ist der Kühlschrank leer und der Warmwasserbereiter ist ausgeschaltet. Bei Bodø Havn haben wir nun den Parkausweis geholt, die sagten, sie hätten eine Mail geschickt als sie wieder geöffnet haben – die muss wohl im Spam gelandet sein. Da […]


Sommer 2020, Teil 2 2

25.6. Stamsund Mein Geburtstag! Enno macht frische Brötchen zum Frühstück während ich im Bad bin und als ich rauskomme erwartet mich so ein schöner Geburtstagstisch!! Nachdem es heute Nacht heftig geregnet hat, scheint jetzt wieder die Sonne und wir machen es uns im Cockpit gemütlich mit unseren Büchern. Später gehen […]


Sommer 2020, Teil 1 2

19.6. Bodø – Landegode Endlich Ferien und es ist tolles Wetter. Wir wollten sofort am Freitag nach der Arbeit los, aber leider mussten wir nochmal daheim vorbei, da ich den Müll in der Küche vergessen hatte rauszustellen. Das wäre keine so nette Überraschung gewesen, wenn wir wieder heim gekommen wären. […]


Tschüss, kleine Inua, Teil 2 2

Holmenstrand Am 9. August konnten wir die grosse Inua in Holmenstrand von den Vorbesitzern übernehmen und haben die erste Nacht an Bord übernachtet. Enno hat angefangen diverse Instrumente auszuprobieren, dabei haben wir entdeckt, dass wir keine Karten von Nord-Norwegen auf dem Plotter haben. Also sind wir eigentlich den ganzen Samstag […]


Ostern 2019 3

Wir haben frei, die ganze Woche vor Ostern!! Und der Wetterbericht sieht gut aus, also d.h. im Süden. Aber das passt gut, denn wir dachten wir könnten mal wieder zum Svartisen. Da eigentlich die ganze Zeit Temperaturen über Null Grad angesagt sind, füllen wir den Wassertank noch vor dem Ablegen […]


Sommersegeln, Teil 4 2

Stokmarknes – Tinden Heute ist der Hadsel-Marathon und wir schaffen es noch, bevor der losgeht zum Bäcker, den wir gestern entdeckt haben und holen frisches Brot und sogar Brötchen!! Unser Frühstück im Cockpit müssen wir mittendrin nach unten verlegen, da es anfängt zu regnen. Auf den vorderen Plätzen am Steg […]


Sommersegeln, Teil 3

 Skutvik-Skipøyosen (nördlich vom Raftsund) Gestern Abend hat es noch ordentlich geregnet, aber nicht mehr in der Nacht. Als wir morgens aufgewacht sind, war blauer Himmel. Frühstücken draussen. Es ist etwas kühler, aber immernoch angenehm. Als wir zum Bunkringskai wollen liegt gerade die Fähre (Hamarøy) am Kai. Wir fragen über Funk, wann […]


Sommersegeln, Teil 2 1

Trollfjord-Gullvik (Store Molla) Wir hatten den Wecker auf 7 Uhr gestellt, aber es war schon nach 8, als wir los sind. Im Trollfjord war es friedlich, kein Wind, keine Wellen, aber als wir rauskamen wurden wir von etwas Wind überrascht, leider entgegen. Trotzdem setzen wir nach einer Weile die Segel, […]


Sommersegeln 2018

Bodø-Færøyvalen Nachdem es gestern (Fr) doch wieder später geworden ist, als wir gedacht haben, haben wir auf Inua übernachtet und sind erst heute los. Eigentlich sollte es schönes Wetter sein, aber als ich vom Einkaufen aus dem Laden komme, sehe ich grosse Tropfen auf der Strasse. Wieder zurück im Hafen […]