Massig Neuschnee, -7 Grad und Sonne 1


 

IMG_261820 cm Neuschnee, als wir heute morgen aufgewacht sind – und Sonne 🙂 Nachdem wir eine Schneise auf der Terrasse frei hatten, gab es erst mal einen Kaffee draussen. Bei -7 Grad nicht grad warm, aber im Windschatten gar nicht so schlecht.

 

 

 

ENN_5713Danach sind wir zum Schnee schippen zu Inua. So viel Schnee war noch nie im Cockpit – man konnte kaum noch erkennen wo die Sitzbank anfängt. Das Ruder war zu 1/3 weg. Zum GlĂĽck ist es Pulverschnee. Es dauerte eine Stunde um Inua vom Schnee zu befreien.

ENN_5716

 

 

 

 

 

 

Es ist so kalt, dass es im Hafen gefriert. Das passiert normalerweise nicht, denn der Golfstrom heizt hier ja noch ordentlich ein.

Die Skyline von Bodø

Die Skyline von Bodø

 

Wir schaffen es kurz nachdem die Hurtigrute in Bodø eingelaufen ist, selbst auszulaufen.

das ist der Ausschnitt der Seekarte, die wir immer fĂĽr unsere Dientagsregatta benutzen

das ist der Ausschnitt der Seekarte, die wir immer fĂĽr unsere Dientagsregatta benutzen

Gleich nach der Hafenausfahrt setzten wir Segel (ca bei der 1 auf der Karte). Der sĂĽdöstliche Wind passt perfekt um durch den Sund sĂĽdlich der Røssøy (13) zu kommen, danach halsen wir und segeln östlich am “lille svartoksen” (16) vorbei und um die Hjartøyas herum (da segeln wir dann runter von der Karte). Hier bläst es etwas mehr und durch das Lee der Hjartøyas ist es etwas böig.

store hjartøya

store hjartøya

die Landegode

die Landegode

 

 

 

 

 

 

 

 

Eiderenten in Wallung

Eiderenten in Wallung

 

 

 

 

Durch den Nyholmensund treffen wir auf zwei Schwärme mit Eiderenten. Die bringen wir etwas durcheinander und Enno kann ein paar schöne Fotos machen.

ENN_5792

Zurück im Hafen sind wir etwas durchgefroren, aber im Boot ist es schön warm.


Leave a comment

Your email address will not be published.

One comment on “Massig Neuschnee, -7 Grad und Sonne

  • Udo und Elke

    Schnee, Schnee, Schnee….
    Bei Euch wie bei uns. Nur,dass es bei uns gleich in ein Chaos ausgeartet ist. Hier ist er um diese Jahreszeit eher ungewöhnlich – wenn ich an Eure Hochzeit und das herrliche Sommerwetter im letzten Jahr denke.
    Alles Liebe. Udo und Elke, Mom und Dad