Unser 1. Hochzeitstag 1


ENN_5800Die ganze letzte Woche hatten wir schönes Wetter: blauer Himmel und Sonne, allerdings war es ziemlich kalt und ein starker Wind war der Grund, dass es sich noch kälter anfühlte. Seit gestern Abend ist das Wetter schlechter geworden, es hat angefangen zu schneien. Es schneit auch heute immer wieder, aber dazwischen schaut auch immer mal wieder die Sonne durch 🙂

ENN_5799

 

Deshalb haben wir beschlossen unseren 1. Hochzeitstag auf dem Meer zu verbringen. Heute haben wir es bis nach Sør-Arnøy geschafft. Als wir kurz vor 14 Uhr abgelegt haben hat sogar noch eine Weile die Sonne gescheint. Wir hatten um die 6m/s nord-westlichen Wind und sind mit 5-6 Knoten Fahrt bis kurz vor Nord-Arnøy gekommen. Da war der Wind dann plötzlich weg. Da uns schon einigermassen kalt war, haben wir den Motor angeworfen und sind die letzte halbe Stunde bis zum Krokholmen mit dem Motor getuckert. Auch nicht schlecht, da werden die Batterien gut geladen. Die Heizung haben wir schon eine Stunde vor unserer Ankunft angemacht, so dass es unter Deck schön warm ist, als wir ankommen.

ENN_5802

Auf der Brücke liegt unberührter Schnee, d.h. hier war schon eine Weile keiner mehr.  Das Wasser ist total glatt, kein Windchen rührt sich hier und die Wolken und Inselchen drumherum spiegeln sich im Wasser.

 

 

 

ENN_5813Nun ist es sternenklar und wenn wir Richtung Bodø schauen, glüht der Himmel. Es ist toll hier. Ein schöner Ort um unseren 1. Hochzeitstag mit einem leckerne Essen und einem guten Wein zu feiern 🙂 !!!

ENN_5809


Leave a comment

Your email address will not be published.

One comment on “Unser 1. Hochzeitstag

  • Mama & Papa

    Hallo ihr da droben im Norden. Schön, dass ihr euern 1. Hochzeitstag auf “Hoher See” begeht. Vor einem Jahr war es bestimmt wärmer!!!!

    Viel Glück und weiterhin viel Vergnügen und dann auch frohe Ostern.

    Herzliche Grüße von
    Mama & Papa