Eine kleine Segeltour nach der Arbeit 2


Landegode

Die letzten 3 Tage war erstaunlich gutes Wetter. Mal wieder typisch, dass es ab Montag schön ist und das ganze Wochenende verregnet war. Schon am Montag sind wir gleich nach der Arbeit segeln gegangen. Leider hatten wir keinen Foto mit, so dass es hier nur Bilder vom Mittwoch gibt.

im Hintergrund der Nyholmensund

 

 

 

 

 

 

Durch den Nyholmensund gehts raus auf den Landegodefjord Bei südlichen Wind zwischen 3 und 5 m/s machen wir rund 5 Knoten Fahrt. Die Sonne scheint ins Cockpit. Perfekt!!

Enno genießt den Segelwind in der Sonne

 

 

Blick Richtung Nordwesten

 

 

 

 

 

 

 

Leider ziehen vom Westen her Wolken auf und die Sonne verschwindet bald hinter einer Wolkenschicht.

Blick nach Norden, im Hintergrund die Lofoten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Løpsholmen sehen wir 2 Adler im Landeanflug. Eigentlich war der Plan um das Bjørnøyfyr zu segeln, aber nachdem die Sonne verschwunden ist wird es gleich kühl. Wir umrunden den Løpsholmen und machen uns gemütlich auf den Rückweg nach Bodø. Die Sonne kommt nochmal durch und plötzlich ist es auch nicht mehr so kalt 🙂

 

 

 


Leave a Reply to Mama & Papa Cancel reply

Your email address will not be published.

2 comments on “Eine kleine Segeltour nach der Arbeit

  • Udo und Elke

    Das ist eine feine Sache, da kann man herrlich den Stress abbauen.
    Nachdem wir heute schon Eure Filme genossen haben, freuen wir uns jetzt über Eure Kurzsegeltour
    bei schönem Wetter.
    Bussis aus HH