Auf dem Weg von Nord-Dønna zur Hjartøya 1


20130701-131506.jpg

Træna und Lovund werden immer kleiner. Wir haben super Wetter und segeln in T-Shirt und kurzer Hose

20130701-132221.jpg

 

Leider hat der Wind nicht lange genug gehalten und wir mussten den halben Weg bis zu unserem Ankerplatz auf der Hjartøya mit dem Motor zurücklegen. Diese Ankerbucht haben wir vor 2 Jahren entdeckt, und sie ist noch immer gleich schön 🙂

Gerade haben wir einen ordentlichen Donner gehört und wir sehen, dass über dem Innland ein Gewitter ist. Wir hoffen mal, dass das nicht zu uns kommt. Einen kleinen Regenschauer aus dem Nichts hatten wir heute schon. Das war eigentlich nicht angesagt…

20130701-202947.jpg

Gewitter über Sandnessjøen

20130701-203020.jpg

spiegelblankes Wasser in unserer Ankerbucht

20130701-203116.jpg


Leave a comment

Your email address will not be published.

One comment on “Auf dem Weg von Nord-Dønna zur Hjartøya

  • Udo und Elke

    Na, so soll es sein! Die Sonne verwöhnt Euch und Enno sieht sehr entspannt aus. Wir hören hoffentlich noch oft in den nächsten Wochen so gute Nachrichten.

    Wir drücken weiterhin die Daumen – scheint ja zu helfen.
    Udo und Elke, Mom und Dad