Frühjahrsputz 1


Gestern haben wir Inua aus dem Wasser geholt und eine Überraschung erlebt: wir hatten ein Tau oder eine Angelschnur im Propeller. Das muss an unserem letzten Ferientag letzten Sommer passiert sein, als wir bei der Landegode vor Anker lagen. Kein Wunder, dass wir nach dem Sommer so schlecht bei den Regatten waren, wahrscheinlich hat der Propeller sich nicht mehr einklappen können. Und sowas bremst natürlich.

IMG_5940 IMG_5939

IMG_5942  IMG_5943

Eine ganze Woche soll Inua an Land sein, denn wir haben einige Dinge, die wir montieren müssen. Zuerst hat Enno Inua mit dem Druckreiniger vom Bewuchs befreit, danach wurde sie auf ihrer krybbe abgesetzt. Gestern haben wir noch den alten Propeller abgebaut, der sass ganz schön fest und es dauerte eine ganze Weile und etwas Hilfe von einem der Mitarbeiter hier.

Tja, und da kam dann noch mehr Tau/Angelschnur zum Vorschein…

IMG_5947 IMG_5948 IMG_5949

Heute (Samstag) ist es bewölkt, ausserdem bläst es einigermassen. Schade, wäre auch mal schön gewesen in der Sonne zu arbeiten. Ich verbringe den Tag um die alte Grundierung vom Saildrive mit Schmiergelpapier runterzukriegen. Für Enno ist das eine blöde Position, da er dauernd den Kopf einziehen muss. Bei mir passt das besser, also mach ich das. Enno bastelt derweil die Windsteueranlage an, damit wir sehen können wo wir den Wassergenerator am Heck anbauen können. Es ist mal wieder ganz schön kalt, so dass wir nach 4-5 Stunden beschliessen, dass es Zeit für einen Kaffee drinnen ist…

 


Leave a comment

Your email address will not be published.

One comment on “Frühjahrsputz

  • Elke und Udo

    Das sieht gar nicht gut aus!
    Alles wieder auf Vordermann zu bringen ist enorm viel Arbeit. Ihr seid unsere Helden !!

    Bewunderung für Euch und Euren Durchhaltewillen. Den braucht Ihr auf Eurer großen Fahrt sicher noch oft.

    Liebe Grüße aus HH