Unser Propeller… 3

Nach dem Besuch bei Eldrid und Rolf in Molde geht es weiter nordwärts. Hustadvika überqueren wir bei plattem Wasser und einer leichten, lang gezogenen Dünung. Vom Boot aus sehen wir den Strand und auch den Atlanterhavsveien, wo wir am Tag zuvor mit Rolf unterwegs waren. Ab und zu lässt sich […]


Wieder daheim in Norwegen 3

Die Nordsee hat sich uns von ihrer besseren Seite gezeigt, als wir von Lerwick in Shetland aufgebrochen sind. Nachdem wir aus dem Lee der letzten Shetlandinsel herauskommen, bekommen wir zwar etwas Dünung, aber nicht so viel, dass Inua anfängt schrecklich zu rollen. Das Wetter ist auch besser geworden (Kunststück, da […]


Tilbake til Norge

Fra Wick i Skottland gikk turen videre til Orkney-Øyene. Vi startet allerede kl 6 for å få mest mulig medstrøm. Heftige bølger tar oss i mot da vi kommer ut av havnebassengen. Med vind mellom 10-15 knopp motorseiler vi. Dessverre går det for sakte å seile siden vi vil komme […]


Orkney – Shetland 1

Da die Wettervorhersage für die nächsten Tage nicht so toll aussieht, richten wir uns hier auf Westray „wohnlich“ ein. Leider finden wir den Bäcker nicht, bei dem es frisches Brot geben soll, und der Hafenmeister ist nicht in Sicht. Da gibt es dann mal wieder Haferbrei (Mampf-Pampe, wie wir das […]


Orkney – Inseln 3

Nachdem wir den Caledonian Canal mit seinen 29 Schleusen und 10 Schwingbrücken verlassen haben, machen wir uns auf den Weg nach Wick (noch immer in Schottland). Da wir nun wieder die Tide und die damit verbundenen Strömungen in Betracht ziehen müssen, starten wir schon früh morgens. Geplant war eigentlich, dass […]


Caledonian Canal

På Corpach er inngangen til kanalen og vi venter en liten stund i Loch Linnhe utenfor før det er vår tur. Strøm mot vind holder oss på plass og vi trenger ikke å gjøre noenting, artig! Vi kom akkurat litt for sent for å være med på forrige tur. Men […]


Skottland

Etter at vi har seilt opp den Irske Sjøen er vi nå kommet til Skottland. Første stopp her er på Isle of Islay. På øya med rundt 30000 innbyggere finnes det 7 destillerier. Vi ligger i Port Ellen og her fra er det gåavstand til 3 av disse. Været er […]


Nord-Irland: Bangor – Ballycastle 2

Nach der Ankeraktion letzte Nacht, sind wir hundemüde, als der Wecker um 6 Uhr klingelt, aber es hilft ja nichts. Nicht mal eine halbe Stunde später sind wir unterwegs. Das Wetter ist gut und wir können 5 Stunden segeln, danach nimmt der Wind immer mehr ab und wir müssen den […]


Irland: Kilmore Quay – Arklow – Dun Loaghaire – Skerries Bay 3

Nach der Aufregung mit der undichten Seewasserpumpe konnten wir zum Glück am nächsten Morgen wie geplant um 6 Uhr nach Kilmore Quay starten. Es ist ein meist sonniger Tag mit nur 2-3 Regenschauern. Anfangs hatten wir wenig Wind, der dann aber im Laufe des Tages auf 22-23 Knoten aufgefrischt hat. […]


Irland von Baltimore bis Crosshaven 4

Nach 9 Tagen auf See liegen wir nun vor Anker in der Baltimore Bay. Es ist das erste Mal, dass wir nach einer Ozeanpassage ankern und nicht am Steg liegen. Der Hafen in Baltimore besteht aus einem kleinen Steg, an dem schon auf jeder Seite 3-4 Boote im Päckchen aneinander […]