Sommersegeln 2018

Bodø-Færøyvalen Nachdem es gestern (Fr) doch wieder später geworden ist, als wir gedacht haben, haben wir auf Inua übernachtet und sind erst heute los. Eigentlich sollte es schönes Wetter sein, aber als ich vom Einkaufen aus dem Laden komme, sehe ich grosse Tropfen auf der Strasse. Wieder zurück im Hafen […]


Inua segelt wieder… 2

Laaaaange her ist der letzte Blogeintrag 🙁 Das lag daran, dass wir die letzten 5 Monate damit verbracht haben Inua mit einer neuen Stromversorgung zu beglücken. Hallberg-Rassy hat uns ja leider nie die versprochenen Pins (nach Ablauf der Garantiezeit) gegeben, so dass wir damals  (2015) vor dem Start über den […]


Die Steinenberger zu Besuch 1

Leni schreibt: Am 1. Ferientag mussten wir um 5.00 Uhr aufstehen, weil wir nach Norwegen geflogen sind. Nach einem anstrengenden Tag sind wir um ca. 19.00 Uhr bei Dote und Dete zu Hause angekommen. Das Wetter war sehr schön, besser wie in Deutschland. Das Besondere ist, dass es im Sommer […]


Ferienende :-( 1

Sortland – Meløyvær Um 7 Uhr hat der Wecker geklingelt, um 8 Uhr sind wir los. Obwohl es bewölkt ist, sieht es heute eigentlich nicht nach Regen aus; es ist auch nicht mehr so kalt. Unter der Brücke von Sortland haben wir schon Mitstrom und bis zu 7 Knoten Fahrt […]


Ferienstart 4

Bodø – Nordskot Dieses Jahr starten wir unsere Sommerferien mit dem Vestfjordseilas, der am 1. Juli von Nordskot in Steigen nach Kabelvåg auf den Lofoten geht. Im Nyholmensund bei Bodø überholt uns Albertine, die auch auf dem Weg nach Nordskot ist. Von Bodø bis Nordskot sind es fast 40 nautische […]


Ein halbes Jahr zu Hause… 4

Vor über 6 Monaten sind wir von unseren grossen Tour nach Hause gekommen. Wie ist das so? Haben wir uns wieder eingelebt? Sind wir froh wieder daheim zu sein, vermissen wir das Leben auf See? Wir denken oft an unsere Tour und die Erlebnisse zurück, zum Teil wehmütig. Es war […]


Die letzten Meilen unserer Langtour 1

Nachdem wir gestern einen superschönen Nachmittag und Abend auf der Sørfugløya verbracht haben, legen wir gegen 12 Uhr ab, um die letzten Meilen bis Bodø hinter uns zu bringen. Wir freuen uns auf daheim, sind aber auch ein wenig wehmütig, dass es nun vorbei ist. Wir haben viel erlebt, viel […]